Lauftreff

Interessante Termine

Allgemeine Informationen

Laufen können doch eigentlich Alle. Der Lauftreff hier vor
Ort in Sümmern ist ein Angebot für jede Altersgruppe.
Die Einrichtung ist dem Deutschen Olympischen Sportbund angeschlossen. Das Laufprogramm basiert auf den Grundsätzen und Richtlinien, die allgemein für Lauftreffs gelten.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht zwingend erforderlich, aus versicherungstechnischen Gründen aber erwünscht.

Grundsätze und Regeln für die Teilnahme am Lauftreff

Gelaufen wird jeweils 60 Minuten, immer dienstags und donnerstags um 19.00 Uhr. Außerdem am Sonntag um
9.00 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz gegenüber der Grundschule an der Burggräfte.

Das Training findet ganzjährig statt. Die angegebenen Laufzeiten werden durchgehend eingehalten. Gelaufen
wird bei jedem Wetter, ausgenommen Gewitter, starkem Sturm oder Eisglätte. Es werden Gruppen gebildet, wobei
der Gruppenleiter den Weg, das Lauftempo und ggf. Gehpausen bestimmt. Die Gruppe bleibt grundsätzlich zusammen, das gilt besonders bei Dunkelheit.
Im Winterhalbjahr wird deshalb helle Laufbekleidung
empfohlen, ergänzt durch Reflexionswesten bzw. Leuchtbänder. Außerdem werden aus Sicherheitsgründen Taschenlampen mitgeführt.

Man sollte nur laufen, wenn man sich gesund fühlt.
Deshalb gilt: Bei schwerer Erkältung oder Infektionskrankheiten auf die Teilnahme verzichten.
Jeder Teilnehmer kann, seinem Trainingszustand entsprechend, eine geeignete Laufgruppe auswählen,
bleibt aber für seine eigene Leistungseinschätzung selbst verantwortlich. Weder der Lauftreff- noch der Gruppen-
leiter können dafür eine Verantwortung übernehmen.

Die Laufstrecken in den verschiedenen Gruppen sind zwischen acht und zwölf Kilometer lang. Einmal im Monat, jeweils am zweiten Mittwoch, trifft sich die Laufgemein-
schaft um 19.30 Uhr zu einem Stammtisch im Haus Deimann  in der Gertrudisstraße unterhalb der katholi-
schen Kirche. Hier werden Informationen ausgetauscht
und sportliche sowie private und gesellschaftliche Termine abgestimmt.

Was sollte der Anfänger wissen?

Die Vorteile der Auslauerleistung, des regelmäßigen
Laufens sind allgemein unumstritten. Verbesserung der physischen und psychischen Leistungsfähigkeit, ver-bessertes Schlafverhalten, Regulation des Stoffwechsels, Gewichtskontrolle und verbesserter Stressabbau sind nur einige gewichtige Argumente für die Ausdauerbewegung.

 

 

 

 

 

Worauf muss der Anfänger achten?

  1. Vorab mit dem Hausarzt klären, ob gesundheitliche Risiken gegen das Laufen sprechen
  2. In der untersten Gruppe beginnen, um das eigene Leistungsvermögen testen zu können
  3. Keinen übersteigerten Ergeiz entwickeln bzw. sich durch die Gruppe zu schnellerem Tempo verleiten lassen. Ist das Tempo zu hoch, den Gruppenleiter informieren.
  4. Nicht im Zustand einer Erkältung, Infektion oder Krankheit unter voller Belastung laufen.
    Im Zweifelsfall mit dem Laufen aussetzen.

Wo bekomme ich weitere Auskünfte über den Lauftreff?

Wolfgang Rath (Lauftreffleiter)                     02371 / 45794
Heinrich Zimmer (stv Lauftreffleiter)            02371 / 42434

Zu den angegebenen Zeiten am Treffpunkt oder beim Stammtisch.
Haben wir jetzt Ihr Interesse geweckt?
Sprechen sie auch Ihre Nachbarn, Freunde und Bekannte an
und machen auf den Lauftreff aufmerksam.
Danke für Ihr Interesse

Das Lauftreffteam